Events

Was wäre ein Verein ohne seine Mitglieder und seine Aktivitäten? Sinnlos!

 

Daher freuen wir uns jedes Jahr wärend der dunklen Jahreszeit bei strengen Frösten und schneebedeckten Straßen auf die ersten Frühlingsboten und schmieden heiße Pläne für die kommende Radsaison. Bevorzugte Location für das konstruktive Brainstorming ist selbstverständlich die Kneipe und das Hefe hell.

Der Fantasie sind dann keine Grenzen gesetzt und jede Idee, die uns gemeinsam die Zeit im Sattel verbringen lässt, ist willkommen.

 

Alle zwei Jahre startet der Verein zu seiner berühmt berüchtigten Sommertour, die meistens in die Berge, mal nach Frankreich, Österreich oder andere Länder führt. Im Jahr 2011 war der oberitalienische See „Lago d’Iseo“ der Ausgangspunkt für eine Woche voller Erlebnisse, eindrucksvoller Passfahrten und entspannender Atmosphäre im komfortablen Wohlfühlhotel.

 

Alle Informationen rund um dieses Highlight findet ihr unter der Rubrik „Tour de Dynamo 2011“.

 

Damit die Zeit dazwischen nicht zu lang wird, sind kürzere Vereinsfahrten angesagt, die auch mal "nur" in Regionen innerhalb Deutschlands führen und deshalb leichter zu organisieren sind.

In 2012 war das Sauerland an der Reihe.

 

Gemeinsame Ausfahrten am Sonntag, die Teilnahme an lokalen Rennen und weiteren Rennen bieten für jedes Alter und jede Wade die richtige Abwechslung.